Über mich


Hallo,
mein Name ist Melina Bönsch. Seit 2021 bin ich hauptberuflich in der Hundetagesstätte Rheingassi als Betreuerin tätig. Durch meine Arbeit mit großen, bunt gemischten Hundegruppen schärfe ich täglich meinen Blick und das Verständnis für Hundeverhalten und innerartliche Kommunikation.
Mir ist es wichtig, das die Hunde im Leben dort abgeholt werden, wo sie gerade stehen und bedürfnisgerecht behandelt werden. Ich pflege eine klare aber liebevolle Beziehung zu den Fellnasen.
Privat habe ich auch einen Vierbeiner und er hört auf den Namen Simba. Simba ist ein aufgeweckter Schäferhund-Mischlings Rüde und begleitet mich treu seit 5 Jahren.

Mein nächstes Ziel ist die Hundetrainer Ausbildung, die ich bei der Kölner Hundeakademie absolviere. Als Vorbereitung zu meiner Trainerausbildung hospitiere ich in der Hundeschule Clever Canis.

Absolvierte Fortbildungen:
- Sachkundelehrgang nach TierSchG §11 Abs. 1 Nr 3,5,8a inkl. Transportschulung (Kölner Hundeakademie)
- Sachkunde für Hundehaltung gemäß § 11 Abs. 3 LHundG NRW (sog. „große Hunde“)
- Meinen Hund neu Kennenlernen (Wilfried Theißen)
- Erste Hilfe für Hunde (Aileen Medan)
- Praktische Hundetrainerausbildung (Clever Canis, seit Januar 23)
- Hundetrainerausbildung (Kölner Hundeakademie, seit August 23)
- Seminar Spiel und Beschäftigung (Katrin Salzsieder von Coaching für Mensch und Hund, März 2024)
- Seminar Emotionen in der Hundeerziehung (Michael Grewe, Mai 2024)

uebermich